Ehepaar Kreye, S.E. Bischof Damian und Prof. Dr. Rainer Hannig, Photo: D. Rutica
Ehepaar Kreye, S.E. Bischof Damian und Prof. Dr. Rainer Hannig, Photo: D. Rutica

Nach dem Vorbild der frühen koptischen Gebetsbücher fertigt die Buchkunst-Werkstatt von Erwin und Silvia Kreye seit 2016 Bücher in koptischer Bindung. Das Ehepaar war am 23. Juni 2016 zu Besuch im Koptisch-Orthodoxen Kloster Brenkhausen und überreichte S.E. Bischof Anba Damian das erste Buch dieser Art - in Vereinigung zweier ägyptischer Traditionen  handelte es sich um ein Buch in koptischer Bindung mit einem Einband aus Papyrus. Die Leine-Deister-Zeitung vom 15.06.2016 berichtete über das Treffen.

 

Die Buchkunst-Werkstatt in Elze stellt buchbinderische Kleinstauflagen in höchster Qualität und ausschließlich in Handarbeit her.

Bücher in koptischer Bindung und weitere Informationen zur Buchkunst-Werkstatt finden Sie hier: http://www.buchkunst-werkstatt.de/News